Autopoiese und was dies mit uns zu tun hat…

Wir wachsen in einem Familiensystem auf. Einem Verbund das sich durch gemeinsame Werte und Normen, Verhalten und Denkmuster, Verstöße und Sanktionen, verschiedenen Tabu Themen, sowie die Übernahme von unausgesprochenem Pflichtbewusstsein, Krankheiten und Tod, auszeichnet. Was also wirklich in diesem System abläuft, kann man erst verstehen, wenn jemand von außen sich die Mühe macht, dieses sich genauer anzusehen. Denn von innen, kann und wird niemand erkennen können, welche Prozesse sich intern abspielen.„Autopoiese und was dies mit uns zu tun hat…“ weiterlesen

Und dann war plötzlich alles anders ….

Wir wachsen mit der Vorstellung oder dem Wunsch auf , wir könnten uns irgendwie auf unser Baby oder das Leben mit einem Baby vorbereiten. Wir haben Pläne und malen uns aus wie es mit diesem kleinen Wesen, welches sich zu diesem Zeitpunkt noch im Bauch befindet, sein wird. Wie „es“ sein wird und irgendwie auch wie wir „es“ gerne hätten.„Und dann war plötzlich alles anders ….“ weiterlesen

Über mich

Hallo, ich bin Isabell…

Ehefrau und Mama von zwei wundervollen kleinen Söhnen. Ich berichte hier von meinem Leben, meine Erfahrungen und Erkenntnissen die ich die letzten vier Jahre sammeln durfte.

Dieser Blog beschreibt meinen Weg in eine „meist“ friedvolle Elternschaft und die Hürden die eine Beziehung durchlaufen kann, wenn Kinder in unser Leben treten. Es handelt von dem puren Leben mit allen Gefühlen die mich und meine Familie so durch den Tag begleiten. Es geht nicht nur um Freude und Glück sondern Schmerz, Trauer, Ohnmacht, Überforderung, Misstrauen usw.

Wenn ihr erfahren wollt, wie euer Kind tickt, warum es so reagiert wie es reagiert, wie ihr damit umgehen könnt, dann beginnt bei euch und ihr könnt hier ein paar Anregung und Denkanstöße bekommen, wie das geht und die euer Leben, mehr als nur in der Beziehung zwischen euch und eurem Kind, verändern können.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und den ein oder anderen „aha“ Effekt, die mein Leben so sehr verändert haben.

Eure Isi