Startseite


Deine Anlaufstelle für individuelles, traumasensibles Coaching mit Herz

Ich freue mich dich bei mir begrüßen zu dürfen.

Ich bin Isabell, verheiratet, Mama von zwei wundervollen kleinen Jungs und versuche das Leben in all seinen Facetten zu verstehen und lasse mich täglich aufs Neue von ihm bereichern.

Jeder von uns trägt sein emotionales Päckchen mit sich herum, welches du zusammen mit mir finden und mit viel Liebe auspacken darfst.

Denn bei mir geht es um DICH.

Ich begleite dich sehr gerne bei Themen die sich um dich, deine Familie, deine Partnerschaft und deine Kinder drehen. Wenn du Fragen im Bezug auf deine Arbeitswelt, deinen Job oder Jobwechsel usw. hast, gibt es hierfür wundervolle Kolleginnen die dich darin unterstützen können.

Meine Ansätze

Studium der Sozialenarbeit

Überblick über alle Sozialen Themen basiert auf empirischem verhaltensorientiertem Wissen. Einblick in Soziologie, soziales Lernen, Psychologie, Medizin und Neurologie.

Systemische Famlientherapie

Wir alle wachsen auf in einem Familiensystem welches geprägt ist von Normen, Werten, Erwartungen und Wünschen. Dies ist unsere Prägungen und diese Prägung bestimmt unsere Wahrnehmung, die bei allen Menschen individuell ist. Wir handeln nach der Loyalität zu unseren Eltern. Wir stecken fest in Verstrickungen. Wir sehnen uns nach der Liebe die wir nie erfahren haben. In uns stecken Verhaltensweisen die wir uns nicht erklären können. Was bedeutet, dass in jeder Familie „Themen“ liegen, die versteckt sind oder versteckt werden müssen. Über die ja nicht gesprochen werden darf. Ein Geheimnis, ein Schatz. Dieser Schatz trägt aber kein Potenzial in sich sondern ist erst einmal eine Bürde die belastet und Unverbundenheit schafft. Die uns von einem anderen Menschen trennt und unsere Seele belastet. Mit bestimmten Methoden und Techniken schaffen wir es in dieses System durchzudringen und alles sichtbar werden zu lassen, was du fühlst, du dir aber nicht erklären kannst.

Into-Being-Methode

Diese Methode arbeitet nach dem Ansatz des unterbewussten Handelns. Wir streben mit unserem Bewusstsein voran. Wir setzen uns Ziele und wollen diese erreichen ohne dabei uns selbst mitzunehmen. Jeder Mensch trägt seine individuelle Geschichte in sich. In seinem Wesen. In seinem Sein. Dieser Geschichte entkommen wir nicht, auch wenn uns unser Verstand etwas anderes erzählen möchte. Diese Geschichte ist der Grund weshalb wir Probleme haben, weshalb wir scheitern, weshalb wir in Konflikte geraten. Mit deinen Aussagen und meinen Fragen schaffen wir es hinter deine Geschichte zu schauen, diese aufzulösen um dich für ein Verhalten in Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung zu ermächtigen.

Neurosystemischer, traumasensibler Ansatz

Fast unser gesamtes Erbe besteht aus Trauma oder Trauma ähnlichen Erlebnissen. Sie stammen aus der Zeit des Krieges, aus dem NS-Regime, aus der Nachkriegszeit, aus all den Erfahrungen die Menschen in dieser Zeit erlebt haben und nicht verarbeiten konnten und sie deshalb von Generation zu Generation (transgenerationell) weitervererben. Es ist das fehlende Wissen über Trauma, unser Nervensystem und unsere Selbstregulation welches wir erlangen müssen um es in uns integrieren zu können. Um ein Leben in Verbundenheit, Freiheit und Frieden führen zu können ist die Voraussetzung, dass wir zu einem Körper mit einem regulierten Nervensystem Zugang haben und auf das Wissen zugreifen zu können, um uns selbst zu ermächtigen, wenn wir in dysregulierte Zustände geraten.

Denn: „Alles was du fühlst ergibt Sinn“

Über mich

2005 – 2009 | Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin
2010 – 2015 | Studium der sozialen Arbeit
Bachelor of Arts, Bachelorarbeit über „Das Leben von Kindern aus chronisch alkoholkranken Familien.“
2015 – 2016 | erzieherische Tätigkeit in einer Krippe für Kinder zwischen 1 – 3 Jahren.
2016 – 2017 | Sozialarbeiterin im Zentrum für Psychatrie Südwürttemberg
2016 | Ausbildungsbeginn „Systemische Therapie und Beratung“
2020 | Seminare und Kongresse zur „Inneren Kind Arbeit“
2022 | Coachingausbildung nach der „Into Being Methode von Dana Schwandt“
2022/2023 | Coachingausbildung zum „neurosystemischen integrativen-traumasensiblen Coach nach Verena König“

Lass uns gemeinsam deine Reise zu dir selbst beginnen.

Schreib mir eine E-Mail:

kontakt@herzgetrieben.de

oder melde dich per Kontaktformular bei mir:

Leistungen

Da meine Coachings sehr individuell sind möchte ich keine starre Vergütung angeben sondern du entscheidest mit mir was für unser Coaching angemessen ist.